Fachbereich IV
|
Fachbereich III
|
Fachbereich II
|
Fachbereich I
|
Unsere Ausbildungsberufe

Kaufmann/-frau für Büromanagement


Für wen ist der Job geeignet?

Die Bewerber sollten ...

• gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Wirtschaft haben

• gerne mit modernen Computersystemen und Office-Programmen umgehen und arbeiten

• flexibel sein, da häufig zwischen verschiedenen Aufgabenbereichen gewechselt werden muss

• genau, zuverlässig und sorgfältig arbeiten

• gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch aufweisen

• eine hohe Kunden- und Serviceorientierung besitzen

Zugangsvoraussetzung

• mindestens Hauptschulabschluss, höherer Schulabschluss empfehlenswert

Ausbildungsdauer

• 3 Jahre

Ausbildungsstätten

Kaufleute für Büromanagement arbeiten für...

• Unternehmen aller Branchen (z.B. Industrie, Gewerbe, Dienstleistungsuntemehmen)

• den öffentlichen Dienst

Allgemeine Bürowirtschaft und Organisationsaufgaben erledigen

• verwaltungstechnischen Schriftverkehr erledigen

• Besprechungs- und Telefongesprächsnotizen sowie Sitzungsprotokolle anfertigen

• Schriftverkehr nach außen abwickeln, z. B. mit Auftraggebern, Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Behörden, Verbänden

• Dienst- und Organisationspläne erstellen

• Informationen und Daten einholen, bearbeiten und aufbereiten

• Schriftsätze aller Art, Berichte, Aufstellungen, Statistiken und Zwischenbilanzen schreibtechnisch erledigen

Aufgaben in der Beschaffung

• Ermittlung von Material- und Dienstleistungsbedarf

• Angebote vergleichen, Bestellungen durchführen

• Bearbeitung von Wareneingangsdokumenten

Aufträge bearbeiten

• Kundenanfragen bearbeiten

• Aufträge annehmen und bearbeiten

• Begleitdokumente und Rechnungen erstellen

• Reklamations- und Beschwerdemanagement

• Arbeits- und Verdienstbescheinigungen erstellen

• Dienstreisemanagement

Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen ausführen

• Belege sachgerecht erfassen, Kosten dokumentieren

• Geschäftsvorgänge buchen

• Kostenrechnungen durchführen

• Kostenentwicklungen verfolgen

• Beobachtung des Marktes und der Mitbewerber

• Gestaltung von Geschäftsdokumenten für die Erschließung neuer Märkte

• Mitwirkung und Organisation bei verkaufsfördernden Aktionen

• Auswertung von Marketingaktionen, Verbesserungsmöglichkeiten ermitteln

Aufgaben im Personalbereich ausführen

• Personalakten führen und verwalten, z.B. Arbeits- und Fehlzeiten erfassen

• bei der Entgeltabrechnung mitwirken

• bei der Planung und Ermittlung von Personaleinsatz und -bedarf mitwirken




© 2002-2017 SBBS W/V Gera - Dr. Eduard Amthor -