Fachbereich IV
|
Fachbereich III
|
Fachbereich II
|
Fachbereich I
|
Unsere Ausbildungsberufe

Fachbereich II

(Kundenberatung und Absatzwirtschaft)

Bankkaufmann/-frau:

Bankkaufleute sind in allen Geschäftsbereichen von Kreditinstituten tätig. Sie beraten ihre Kunden über die gesamte Palette von Finanzprodukten - von den verschiedenen Formen der Geldanlage über Kredite bis hin zu Baufinanzierungen und Versicherungen. Einen Arbeitsplatz finden Bankkaufleute vorwiegend in Kreditinstituten. Dazu zählen Banken und Direktbanken, Girozentralen, Sparkassen und Bausparkassen. Darüber hinaus sind sie an Börsen und im Wertpapierhandel tätig, bei Versicherungen, in der Immobilienvermittlung oder bei Unternehmensberatungen. Am Bankschalter und im Büro beraten sie Kunden und erledigen Geldgeschäfte. Zum Teil suchen Bankkaufleute ihre Kunden in deren Privatwohnungen bzw. in Betrieben auf, um sie persönlich zu beraten. Wenn Bankkaufleute ihren Schwerpunkt in der bankinternen Sachbearbeitung haben, können sie ggf. auch von zu Hause aus arbeiten.
Mehr Informationen ...

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.
Voraussetzung: Abschluss eines Ausbildungsvertrages

Zuständigkeit für die Prüfungen im Ausbildungsberuf:

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera



Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen:

Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sind in Unternehmen tätig, die den Transport kleinteiliger und zeitkritischer Sendungen und sonstige logistische Dienstleistungen planen, organisieren, steuern, überwachen und abwickeln. Sie arbeiten vor allem in den Bereichen Auftragsannahme, Umschlag und Zustellung. (Quelle: IHK Ostthüringen zu Gera)
Mehr Informationen ...

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.
Voraussetzung: Abschluss eines Ausbildungsvertrages

Zuständigkeit für die Prüfungen im Ausbildungsberuf:

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera



Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen:

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen beraten und betreuen Kunden bedarfs- und situationsgerecht. Sie analysieren den individuellen Bedarf des Kunden an Versicherungsschutz und Vermögensanlage und unterbreiten den Kunden entsprechende Angebote und schließen Verträge ab. Zusätzlich prüfen sie Leistungsfälle und informieren über den Umfang der Leistungen. Für ihr tägliches Handeln nutzen die Kaufleute für Versicherungen und Finanzen die Instrumente des Rechnungswesens und Ergebnisse des Controllings.
Mehr Informationen ...

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Voraussetzung: Abschluss eines Ausbildungsvertrages

Zuständigkeit für die Prüfungen im Ausbildungsberuf:

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera



Sozialversicherungsfachangestellte/r:

Sozialversicherungsfachangestellte der Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung sind kompetente und kundenorientierte Ansprechpartner in allen Fragen der gesetzlichen Rente sowie der beruflichen und medizinischen Rehabilitation. Sie tragen wesentlich zur finanziellen Absicherung der Versicherten im Alter und zur Erhaltung, Besserung und Wiederherstellung der Erwerbstätigkeit bei. Sie sind vorwiegend bei gesetzlichen Rentenversicherungsträgern tätig. Darüber hinaus arbeiten sie z.B. bei Verbänden der Sozialversicherungsträger, in der Patientenabrechnung von Krankenhäusern oder im Versicherungsgewerbe.
Mehr Informationen ...

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Voraussetzung: Abschluss eines Ausbildungsvertrages

Zuständigkeit für die Prüfungen im Ausbildungsberuf:

Deutsche Rentenversicherung (Bund)




© 2002-2017 SBBS W/V Gera - Dr. Eduard Amthor -